AfA AHR ARH

Workshop des AfA und des IGLR

03.09.2012

Aus Anlass ihres zehnjährigen Bestehens reflektieren das Archiv für Agrargeschichte (AfA) in Bern und das Institut für Geschichte des ländlichen Raumes (IGLR) in St. Pölten ihre vergangenen und zukünftigen Aktivitäten. Am Workshop vom 21. September 2012 an der Uni Innsbruck nehmen teil: Gerhard Strohmeier, Norbert Franz, Jonathan Harwood, Heide Inhetveen, Willibald Rosner, Markus Schermer und Rebekka Wyler.