Repräsentanten von Organisationen

Verbände und Behörden werden oft als abstrakte Akteure wahrgenommenen. Über die in der Datenbank verzeichneten Repräsentanten erhalten sie ein konkretes Gesicht. 150 Organisationen, deren wichtigste Funktionsträger (Präsidentinnen, Direktoren, Vorsteher etc.) im Online-Portal für einen bestimmten Zeitraum lückenlos verzeichnet sind, werden hier deshalb zusätzlich aufgelistet. So können sich Nutzer und Nutzerinnen beispielsweise ein Bild der Geschäftsführerinnen des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbandes, der Präsidenten der IP-SUISSE oder der Redaktoren der Landwirtschaftlichen Monatshefte machen. In diesen systematischen Auflistungen wird auf einen Blick sichtbar, wer in der entsprechenden Organisation wie lange welche Funktion ausgeübt hat und wer die Vorgängerin oder der Nachfolger im angegebenen Amt war.

Weil Organisationen und Behörden im Verlaufe der Zeit ihre Namen immer wieder ändern oder mit anderen fusionieren, wird entweder die aktuelle – beispielsweise Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) – oder, wenn die Institution nicht mehr existiert, die seinerzeit korrekte Bezeichnung verwendet – beispielsweise Eidgenössische Forschungsanstalt für Agrikulturchemie und Umwelthygiene, Liebefeld-Bern 1897-1995. Die innerhalb einzelner Organisationen im Verlaufe der Zeit immer wieder wechselnden Funktionsbezeichnungen (Geschäftsführer, Sekretär, Direktor oder CEO) wurden der Klarheit halber in der Übersicht vereinheitlicht. Inhaltliche Angaben zu diesen Organisationen und ihrer Geschichte sind definitionsgemäss nicht Bestandteil des AfA Personenlexikons. Wer mehr über die Geschichte dieser Organisationen resp. ihre Vorgänger oder Nachfolger wissen möchte, kann sich über die anderen Informationskanäle des AfA (Bestandsgeschichten in den Findmitteln zu den Archivbeständen, Dokumentation, Bibliothek) kundig machen.

Zur Schaffung einer besseren Übersicht werden die verzeichneten Organisationen nach ihrer geografischen Reichweite (gesamtschweizerisch; regional; kantonal; lokal) und nach ausgewählten inhaltlichen Kriterien (Ausbildung und Forschung; Bundesbehörden; Periodika) gruppiert.

1. Geographische Gliederung

Gesamtschweizerische Organisationen

Regionale Organisationen

Kantonale Organisationen

AG

AI

AR

BE

BS, BL

FR

GR

JU

LU

NE

SG

SH

SO

TG

UR

VD

VS

ZG

ZH

Lokale Organisationen

2. Thematische Gliederung

Bildung und Forschung

Publikationsorgane

Bundesbehörden


Index erstellt am 21.09.2018

Retour