Ackeret, Robert (1889-1937)--DB13

Dieser Artikel über Ackeret, Robert (1889-1937)--DB13 wird laufend erweitert. Korrekturvorschläge, Ergänzungen und Vorschläge für Einträge zu noch nicht verzeichneten Personen oder Institutionnen können via das Online-Formular eingereicht werden.

Cet article à propos de Ackeret, Robert (1889-1937)--DB13 est constamment enrichi. Les propositions de corrections, les compléments ainsi que les suggestions pour de nouvelles entrées concernant des personnes ou des institutions pas encore enregistrées peuvent être soumises via le formulaire en ligne.

This article about Ackeret, Robert (1889-1937)--DB13 is being updates regularly. Suggestions for corrections, additions and entries for persons or institutions not yet listed in the portal can be submitted via the online form.

Ackeret, Robert (1889-1937)--DB13

Picture

Person

Lebensdaten

04.11.1889-24.12.1937

Mädchenname, Herkunftsort bzw. Heimatort

Seuzach

Zivilstand, Konfession, Nachkommen

Verheiratet; vier Kinder

Soziale Herkunft, verwandtschaftliche Beziehungen

Bauernsohn

Ausbildung, berufliche Tätigkeit und Funktionen in der Öffentlichkeit

Ausbildung

ETHZ: Studium der Nationalökonomie und Molkereitechnik 1919-; praktische Weiterbildung in der Molkerei Davos; Dissertation in Veterinärmedizin 1916; Assistentenzeit am Tierspital Zürich; Universität Zürich: Studium der Veterinärmedizin -1912; Gymnasium Winterthur 1903-1908; Volksschule Seuzach ZH

Berufsausübung

Verband nordostschweizerischer Käserei- und Milchgenossenschaften: Geschäftsführer 1930-1934 (Nachfolger von Müller, Karl (1872-1930)--DB2485 und Vorgänger von Stiefel, Ernst (1887-1947)--DB3463), Sekretär und Mitglied der Geschäftsleitung 1926-1930, Vorsteher der neugegründeten Verbandsmolkerei Winterthur 1920-1926; Tierarzt 1912-1919, Eröffnung der Praxis in Neftenbach ZH 1912

Funktionen in landwirtschaftlichen Institutionen

Verband nordostschweizerischer Käserei- und Milchgenossenschaften: Präsident 1934-1937 (Nachfolger von Weber, Adolf (1885-1933)--DB3743 und Vorgänger von Wiesmann, Jakob--DB3805); Zentralverband schweizerischer Milchproduzenten (ZVSM): Mitglied des Leitenden Ausschusses 1931-, Vorstandsmitglied 1928-; Schweizerische Käseunion: Verwaltungsrat 1931-; Genossenschaft schweizerischer Kräuterkäsefabrikanten: Präsident; Schweizerische Schweineverwertungsgenossenschaft (SVG): Vorstandsmitglied; Milchhalle St. Moritz: Vorstandsmitglied; Milchpulverfabrik Sulgen: Vorstandsmitglied; Milchgenossenschaft und landwirtschaftlicher Verein Seuzach: Präsident

Funktionen in anderen Institutionen

Aktivdienst als Oberleutnant und Hauptmann, ab 1925 Veterinärmajor

Funktionen in der Politik

Gemeinde Seuzach: Gemeindepräsident 1926-1931; Sekundarschulpflege: Präsident; Gesundheitskommission Seuzach: Präsident

Biographische Skizze

Robert Ackeret wurde am 4. November 1889 als einziges Kind einer Bauernfamilie in Seuzach geboren. 1908 bestand er die Maturitätsprüfung und studierte dann bis 1912 an der Universität Zürich Veterinärmedizin. Sein Lehrer, Prof. Walter Frei, schlug ihm vor, die Laufbahn des Veterinär-Lehramtes einzuschlagen, aber ökonomische Gründe nötigten ihn, 1912 in Neftenbach eine tierärztliche Praxis zu eröffnen. In jene Zeit fällt auch die Abfassung seiner wissenschaftlichen Arbeit über Die Ergebnisse der Chemotherapie in der Veterinärmedizin. Danach arbeitete Ackeret weiterhin in seiner Tierarztpraxis, die er schliesslich 1919 aufgab, um an der ETH in Zürich auf nationalökonomischem und vor allem molkereitechnischem Gebiet zu studieren. 1920 wurde er Leiter des Laboratoriums in der neu gegründeten Verbandsmolkerei Winterthur. 1930 wurde Ackeret zum Geschäftsführer und 1934 zum Präsidenten des Verbands nordostschweizerischer Käserei- und Milchgenossenschaften gewählt.

Autor: Peter Moser

Quellen und Literatur

Eigene Publikationen

  • Die Ergebnisse der Chemotherapie in der Veterinärmedizin (Dissertation 1916)
  • Jubiläumsschrift zum 25jährigen Bestehen des Verbandes nordostschweizerischer Käserei- und Milchgenossenschaften, 1931

Quellen

  • Schweizerisches Zentralblatt für Milchwirtschaft, 07.01.1938
  • AfA Personendossier Nr. 303

Schlagworte

Suisse - SchweizKanton ZürichVerband nordostschweizerischer Käserei- und Milchgenossenschaften


Zitiervorschlag - Proposition de citation - Suggested citation

Deutsch: Peter Moser, Ackeret, Robert (1889-1937)--DB13, AfA-Portal Personen und Institutionen, Version vom März 2022, konsultiert am .

Français: Peter Moser, Ackeret, Robert (1889-1937)--DB13, Portail AHR Personnes et institutions, version de mars 2022, consulté le .

English: Peter Moser, Ackeret, Robert (1889-1937)--DB13, Portal ARH People and institutions, March 2022 version, consulted on .

Urheberrechte - Droits d'auteurs - Copyright

Alle Urheberrechte dieser elektronischen Publikation sind beim Archiv für Agrargeschichte.
Tous les droits d'auteur de cette publication sont réservés aux Archives de l'histoire rurale.
All copyrights for this publication are held by the Archives of Rural History.