Alt, Jakob (1944-2016)--DB4114

Dieser Artikel über Alt, Jakob (1944-2016)--DB4114 wird laufend erweitert. Korrekturvorschläge, Ergänzungen und Vorschläge für Einträge zu noch nicht verzeichneten Personen oder Institutionnen können via das Online-Formular eingereicht werden.

Cet article à propos de Alt, Jakob (1944-2016)--DB4114 est constamment enrichi. Les propositions de corrections, les compléments ainsi que les suggestions pour de nouvelles entrées concernant des personnes ou des institutions pas encore enregistrées peuvent être soumises via le formulaire en ligne.

This article about Alt, Jakob (1944-2016)--DB4114 is being updates regularly. Suggestions for corrections, additions and entries for persons or institutions not yet listed in the portal can be submitted via the online form.

Alt, Jakob (1944-2016)--DB4114

Picture

Person

Lebensdaten

1944-31.10.2016

Mädchenname, Herkunftsort bzw. Heimatort

Oetwil an der Limmat

Zivilstand, Konfession, Nachkommen

Verheiratet

Soziale Herkunft, verwandtschaftliche Beziehungen

Ausbildung, berufliche Tätigkeit und Funktionen in der Öffentlichkeit

Ausbildung

Berufsausübung

Bauer, Sozialarbeiter, Künstler

Funktionen in landwirtschaftlichen Institutionen

Uniterre: Co-Präsident 2012-2013 (gemeinsam mit Minkner, Ulrike--DB2401 und Delisle, Alexandre--DB6130 als Nachfolger von Tombez, Pierre-André--DB4380 und Vorgänger von Bolay, Charles-Bernard--DB420)

Funktionen in anderen Institutionen

Funktionen in der Politik

Biographische Skizze

Jakob (oder Köbi, wie er genannt wurde) Alt war massgeblich beteiligt am Versuch, in der Deutschschweiz Uniterre-Sektionen aufzubauen. Dabei ging es Alt nicht primär um einen Ausbau des bäuerlichen Verbandswesens, sondern darum, den Stimmen und Inhalten der Uniterre-Bauern und Bäuerinnen aus der Romandie auch in der Deutschschweiz Gehör zu verschaffen. Er war überzeugt, dass deren Fragen zur aktuellen (Agrar-)politik es verdienten, zur Kenntnis genommen und diskutiert zu werden. Um dies sicherzustellen, war der Künstler Alt sogar bereit, Sitzungen zu organisieren und bürokratische Kleinarbeit zu leisten.

Köbi Alts Talent bestand in einem virtuosen Umgang mit der Sprache. Mit seinen Texten, den von ihm geschaffenen Skulpturen und seinen musikalisch angereicherten Auftritten an Aktionen und Demonstrationen gelang es Alt, in anderen Menschen kleine Funken, Ambitionen und Träumereien in wilde Lauffeuer zu verwandeln, wie Robin Peter, ein junger Freund von ihm es formulierte. In seinem letzten, im Schweizer Bauer veröffentlichten Text schrieb Alt: Stumme Fische – Freier Handel. Nimm dem Fischer das Netz, der Bäuerin die Hacke, gewöhne beide an überquellende Gestelle voll billigem Food, und Du hast fast unbemerkt alle an der Angel. Und, was auch nicht zu verachten ist, vollen Zugriff zu den Kassen der Massen.

Mit seinen Texten, primär in der Form von Leserbriefen und Gedichten, gelang es Köbi Alt, nicht nur Form und Inhalt zu verbinden, sondern immer auch die Sinnfrage zu stellen. Darin erinnert er an einen anderen Bauer aus der Deutschschweiz, der die Union des Producteurs Suisses, wie Uniterre bis 2001 hiess, geprägt hatte: Därendinger, Ernst (1921-2006)--DB778. Wichtig für Köbi Alts Schreiben war Wüthrich, Werner (1947-)--DB3860, der ihn auch bei der Publikation seiner Texte unterstützte.

Autor: Peter Moser

Quellen und Literatur

Eigene Publikationen

  • Helveticat

Quellen

  • AfA Personendossier Nr. 1030
  • Schweizerbauer, 5.11.2016, S. 5
  • Kultur und Politik, 4/16, S. 16

Schlagworte

Suisse - SchweizKanton ZürichSchweizer BauerUniterre


Zitiervorschlag - Proposition de citation - Suggested citation

Deutsch: Peter Moser, Alt, Jakob (1944-2016)--DB4114, AfA-Portal Personen und Institutionen, Version vom März 2022, konsultiert am .

Français: Peter Moser, Alt, Jakob (1944-2016)--DB4114, Portail AHR Personnes et institutions, version de mars 2022, consulté le .

English: Peter Moser, Alt, Jakob (1944-2016)--DB4114, Portal ARH People and institutions, March 2022 version, consulted on .

Urheberrechte - Droits d'auteurs - Copyright

Alle Urheberrechte dieser elektronischen Publikation sind beim Archiv für Agrargeschichte.
Tous les droits d'auteur de cette publication sont réservés aux Archives de l'histoire rurale.
All copyrights for this publication are held by the Archives of Rural History.