Bohnenblust, Fritz (1898-1979)--DB418

Dieser Artikel über Bohnenblust, Fritz (1898-1979)--DB418 wird laufend erweitert. Korrekturvorschläge, Ergänzungen und Vorschläge für Einträge zu noch nicht verzeichneten Personen oder Institutionnen können via das Online-Formular eingereicht werden.

Cet article à propos de Bohnenblust, Fritz (1898-1979)--DB418 est constamment enrichi. Les propositions de corrections, les compléments ainsi que les suggestions pour de nouvelles entrées concernant des personnes ou des institutions pas encore enregistrées peuvent être soumises via le formulaire en ligne.

This article about Bohnenblust, Fritz (1898-1979)--DB418 is being updates regularly. Suggestions for corrections, additions and entries for persons or institutions not yet listed in the portal can be submitted via the online form.

Bohnenblust, Fritz (1898-1979)--DB418

Person

Lebensdaten

1898-1979

Mädchenname, Herkunftsort bzw. Heimatort

Zivilstand, Konfession, Nachkommen

Soziale Herkunft, verwandtschaftliche Beziehungen

Ausbildung, berufliche Tätigkeit und Funktionen in der Öffentlichkeit

Ausbildung

Lehrerseminar Muristalden; Sekundarschule

Berufsausübung

Primarlehrer in Faulensee 1953-1963; Leiter einer Rehabilitationsstätte für Strafentlassene in Gelterkinden 1951-1953; Lehrer im Schulhaus Thal, Dürrgraben (heute Heimisbach) 1918-1951

Funktionen in landwirtschaftlichen Institutionen

Bibliothekar der Jungbauernbewegung

Funktionen in anderen Institutionen

Funktionen in der Politik

Biographische Skizze

Fritz Bohnenblust kam 1898 in Eriswil zu Welt. Mit vier Jahren verlor er seine Mutter und als 9jähriger seinen Vater. Zusammen mit einem Halbbruder wuchs er bei seiner Stiefmutter auf. In Langenthal besuchte Bohnenblust die Sekundarschule und anschliessend das Seminar Muristalden in Bern. Als 20jähriger trat Bohnenblust 1918 seine erste Stelle als Lehrer im Schulhaus Thal im Dürrgraben an. Dort unterrichtete er bis 1951 an der Oberschule (7. bis 9. Klasse). Von 1951 bis 1953 leitete er zusammen mit seiner Frau eine Rehabilitationsstätte für Strafentlassene in Gelterkinden. Von 1953 bis zur Pensionierung 1963 unterrichtete Bohnenblust in Faulensee erneut an einer Primarschule. Nach seiner Pensionierung lebte er bis zu seinem Tod 1979 in Merligen am Thunersee und wirkte ein Schuljahr lang an einer Schule für Kinder von Mitarbeitern der Basler Mission in Kamerun (u.a. als Lehrer seines Enkels). Fritz Bohnenblust war ein 'Reformpädagoge', der an der Oberstufe Thal den 'Gesamtunterricht' - eine Art Projektmethode - einführte. Auch neben der Schule entfaltete er eine rege Tätigkeit. In der Gemeinde hielt er an Winterabenden Lichtbildervorträge und zeigte Filme für Schüler und Erwachsene. Als Fotograf dokumentierte er sowohl den Schulalltag als auch die Arbeit der bäuerlichen Bevölkerung im Dürrgraben. Bohnenblust war zudem Bibliothekar der Schweizerischen Bauernheimatbewegung (Jungbauern), einer aus der Abstinentenbewegung herausgewachsenen bäuerlichen Bildungsbewegung, die in den 1930er Jahren politisch aktiv wurde und sich seit den 1940er Jahren der Förderung und Weiterentwicklung des biologischen Landbaus verschrieb. Die in den 1930/40er Jahren mehrere Tausend Bände umfassende Versandbibliothek betreute er vom Schulhaus Thal aus. Bohnenblust redigierte zudem lange Zeit den 'Vorspann', zuerst das Publikationsorgan des Vereins abstinenter Schweizerbauern, dann der Jungbauernbewegung und der Ehemaligen der Hausmutterschule Möschberg. Zudem publizierte er regelmässig in der von Müller, Hans (1891-1988)--DB2476 herausgegebenen Zeitschrift 'Kultur und Politik'.

Autor: Peter Moser

Quellen und Literatur

Eigene Publikationen

Quellen

  • Archivbestand Bohnenblust Fritz (AfA Nr. 702)

Schlagworte

Suisse - SchweizKanton BernBioforum Schweiz


Zitiervorschlag - Proposition de citation - Suggested citation

Deutsch: Peter Moser, Bohnenblust, Fritz (1898-1979)--DB418, AfA-Portal Personen und Institutionen, Version vom März 2022, konsultiert am .

Français: Peter Moser, Bohnenblust, Fritz (1898-1979)--DB418, Portail AHR Personnes et institutions, version de mars 2022, consulté le .

English: Peter Moser, Bohnenblust, Fritz (1898-1979)--DB418, Portal ARH People and institutions, March 2022 version, consulted on .

Urheberrechte - Droits d'auteurs - Copyright

Alle Urheberrechte dieser elektronischen Publikation sind beim Archiv für Agrargeschichte.
Tous les droits d'auteur de cette publication sont réservés aux Archives de l'histoire rurale.
All copyrights for this publication are held by the Archives of Rural History.