Engeler, Ludwig Alois (1862-1947)--DB946

Dieser Artikel über Engeler, Ludwig Alois (1862-1947)--DB946 wird laufend erweitert. Korrekturvorschläge, Ergänzungen und Vorschläge für Einträge zu noch nicht verzeichneten Personen oder Institutionnen können via das Online-Formular eingereicht werden.

Cet article à propos de Engeler, Ludwig Alois (1862-1947)--DB946 est constamment enrichi. Les propositions de corrections, les compléments ainsi que les suggestions pour de nouvelles entrées concernant des personnes ou des institutions pas encore enregistrées peuvent être soumises via le formulaire en ligne.

This article about Engeler, Ludwig Alois (1862-1947)--DB946 is being updates regularly. Suggestions for corrections, additions and entries for persons or institutions not yet listed in the portal can be submitted via the online form.

Engeler, Ludwig Alois (1862-1947)--DB946

Picture

Person

Lebensdaten

1862-1947

Mädchenname, Herkunftsort bzw. Heimatort

Zivilstand, Konfession, Nachkommen

Verheiratet mit Marie Anna Weibel; katholisch; Vater von Engeler, Oskar--DB947, Engeler-Muther, Willy (1901-1995)--DB949 und Engeler, Viktor--DB4330

Soziale Herkunft, verwandtschaftliche Beziehungen

Sohn des Primarlehrers Engeler, Alois Bernhard (-1901)--DB945, Besitzer der Gutswirtschaft Hofberg in Wil (SG)

Ausbildung, berufliche Tätigkeit und Funktionen in der Öffentlichkeit

Ausbildung

Landwirtschaftlichen Abteilung des Eidgenössischen Polytechnikums: Studium 1884-1887

Berufsausübung

Gutsbetrieb Schloss Gündelhart: Betriebsleiter; Asyl in Wil: Verwalter; Landwirtschaftliche Wandervolksschule im Distrikt Lindau in Bayern: Lehrer; Milch- und alpwirtschaftlicher Verein im Allgäu: Wanderlehrer

Funktionen in landwirtschaftlichen Institutionen

Landwirtschaftlicher Verein Gündelhart-Hörhausen: Präsident 1921-1947

Funktionen in anderen Institutionen

Elektrakorporation Gündelhart-Hörhausen: Präsident

Funktionen in der Politik

Ortskommission Gündelhart: Mitglied; Vertreter der katholischen Volkspartei im Kantonsrat Thurgau, Mitarbeit in zahlreichen Kommissionen

Biographische Skizze

Ludwig Alois Engeler absolvierte von 1884-1887 ein Studium an der Landwirtschaftlichen Abteilung des Eidgenössischen Polytechnikums. Er widmete sich in seiner Diplomarbeit der Frage nach dem Einfluss der Anwendung von Maschinen und verbesserten Geräten auf die schweizerische Landwirtschaft. Nach dem Besuch von Kursen zu Themen des Obst- und Weinbaus in Deutschland unterrichtete er als Lehrer an der Landwirtschaftlichen Wandervolksschule im Distrikt Lindau in Bayern. Nach einer weiteren Anstellung als Wanderlehrer kehrte er 1892 in seinen Heimatort Wil zurück, wo er als Verwalter des Asyls tätig war. 1900 kaufte Engeler das rund 70 Hektar grosse Schlossgut Gündelhart in der Gemeinde Gündelhart-Hörhausen, wo sein Vater seinerzeit als Lehrer tätig gewesen war. Engeler entwickelte sich in der Folge zu einem Pionier der Mechanisierung der Landwirtschaft. Neben seiner Tätigkeit als Landwirt übte er zudem zahlreiche öffentliche Ämter aus und beteiligte sich am lokalen, später auch kantonalen politischen Geschehen. Engeler war seit 1893 verheiratet mit Marie Anna Weibel, die 1936 verstarb. Sie hatten zwei Kinder; der Sohn Oskar übernahm den Betrieb 1937.

Autor: Peter Moser

Quellen und Literatur

Eigene Publikationen

  • AfA Personendossier Nr. 1123
  • Die Düngung der Obstbäume mit Natur- und Kunstdünger, 2. verbesserte Auflage, Aarau 1899

Quellen

  • Nef, Andreas: "Vom Laufberuf zum Sitzberuf" : Die Technisierung des Gutsbetriebs "Schloss Gündelhart" , Lizentiatsarbeit an der Universität Zürich, Zürich 2003
  • Familienarchiv Engeler, Hörhausen

Schlagworte

Suisse - SchweizKanton St. GallenKanton ThurgauAkademisch-Landwirtschaftlicher Verein an der ETH Zürich


Zitiervorschlag - Proposition de citation - Suggested citation

Deutsch: Peter Moser, Engeler, Ludwig Alois (1862-1947)--DB946, AfA-Portal Personen und Institutionen, Version vom März 2022, konsultiert am .

Français: Peter Moser, Engeler, Ludwig Alois (1862-1947)--DB946, Portail AHR Personnes et institutions, version de mars 2022, consulté le .

English: Peter Moser, Engeler, Ludwig Alois (1862-1947)--DB946, Portal ARH People and institutions, March 2022 version, consulted on .

Urheberrechte - Droits d'auteurs - Copyright

Alle Urheberrechte dieser elektronischen Publikation sind beim Archiv für Agrargeschichte.
Tous les droits d'auteur de cette publication sont réservés aux Archives de l'histoire rurale.
All copyrights for this publication are held by the Archives of Rural History.