Häberli, Rolf (1921-2006)--DB1436

Dieser Artikel über Häberli, Rolf (1921-2006)--DB1436 wird laufend erweitert. Korrekturvorschläge, Ergänzungen und Vorschläge für Einträge zu noch nicht verzeichneten Personen oder Institutionen können via das Online-Formular eingereicht werden.

Cet article à propos de Häberli, Rolf (1921-2006)--DB1436 est constamment enrichi. Les propositions de corrections, les compléments ainsi que les suggestions pour de nouvelles entrées concernant des personnes ou des institutions pas encore enregistrées peuvent être soumises via le formulaire en ligne.

This article about Häberli, Rolf (1921-2006)--DB1436 is being updated regularly. Suggestions for corrections, additions and entries for persons or institutions not yet listed in the portal can be submitted via the online form.

Häberli, Rolf (1921-2006)--DB1436

Picture

Person

Lebensdaten

11.01.1921-23.08.2006

Mädchenname, Herkunftsort bzw. Heimatort

Stadt Bern

Zivilstand, Konfession, Nachkommen

Verheiratet mit Häberli-Brand, Dori--DB6643

Soziale Herkunft, verwandtschaftliche Beziehungen

Ausbildung, berufliche Tätigkeit und Funktionen in der Öffentlichkeit

Ausbildung

Dr. iur., Universität Bern 1947; Gymnasium in der Stadt Bern

Berufsausübung

Landwirtschaftlicher Informationsdienst (LID): Geschäftsführer und Redaktor 1951-1986 (als Nachfolger von Wagner, Max (1900-1951)--DB3700 und Vorgänger von Senti, Alois (1930-2015)--DB3318); Agrarspezialist in Radio (Grüne Chronik) und Fernsehen (Landwirtschaft heute) 1959-; Mitarbeiter der Neuen Berner Zeitung und des Berner Tagblatts; Baumsäge - nicht Knochensäge: Regisseur, Autor, Kamera; Der kalte Tod im Rebbau: Autor

Funktionen in landwirtschaftlichen Institutionen

Union Internationale des Journalistes Agricoles: Präsident; Schweizerische Vereinigung der Agrarjournalisten: Gründungsmitglied und erster Präsident 1957-1969 (als Vorgänger von Senti, Alois (1930-2015)--DB3318)

Funktionen in anderen Institutionen

Mitarbeiter der NZZ-Bundeshausredaktion als Parlamentsberichterstatter von Anfang der 1970er Jahre bis 1987

Funktionen in der Politik

Einwohnergemeinde Fraubrunnen: Einwohnergemeindepräsident

Biographische Skizze

Rolf Häberli verbrachte seine Jugend in der Stadt Bern, besuchte dort die Volksschule und das Gymnasium, arbeitete dann als Werkstudent auf den Redaktionen der Neuen Berner Zeitung und des Berner Tagblatts und promovierte 1947 mit seiner Dissertation über die Totalrevision der Bundesverfassung von 1872/74 im Lichte der öffentlichen Meinung. Nach dem Hinschied von Redaktor Wagner, Max (1900-1951)--DB3700 übernahm er 1951 die Leitung des Landwirtschaftlichen Informationsdienstes (LID) in Bern. Die 1937 gegründete Pressestelle baute Häberli in der Folge zu einem Informations- und Dokumentationsdienst der landwirtschaftlichen Verbände aus. Er leitete zudem zahlreiche Pressekampagnen im Zusammenhang mit Abstimmungen zu Fragen der Landwirtschaftspolitik auf der schweizerischen Ebene. Dem Verband der Agrarjournalisten diente er zudem als erster Präsident.

Häberli war auch ein Pionier der elektronischen Medien. So moderierte er, u.a. in Zusammenarbeit mit Schenk, Paul (1912-1992)--DB4468, Radiosendungen wie die 'Grüne Chronik' oder Fernsehsendungen wie 'Landwirtschaft heute', die über 300 mal ausgestrahlt wurde.

Autor: Peter Moser

Quellen und Literatur

Eigene Publikationen

  • Agrarpolitische Revue 1969
  • Die Revision der Bundesverfassung 1872/74 im Lichte der öffentlichen Meinung, Bern 1949

Quellen

  • AfA Personendossier Nr. 53
  • Archivbestand Landwirtschaftlicher Informationsdienst (AfA Nr. 350)
  • Bauern-Zeitung 12.01.1996, S. 7
  • Neue Zürcher Zeitung 26./27.08.2006, S. 16
  • 35 Jahre Information über die Landwirtschaft. Zum Rücktritt von Rolf Haeberli, in: Schweizerische Landwirtschaftliche Monatshefte 64 (1986), S. 48
  • European Rural History Film Database (ERHFDB)

Schlagworte

Suisse - SchweizKanton BernLandwirtschaftlicher Informationsdienst (LID)Schweizerische Vereinigung der Agrarjournalisten


Zitiervorschlag - Proposition de citation - Suggested citation

Deutsch: Peter Moser, Häberli, Rolf (1921-2006)--DB1436, AfA-Portal Personen und Institutionen, Version vom September 2022, konsultiert am .

Français: Peter Moser, Häberli, Rolf (1921-2006)--DB1436, Portail AHR Personnes et institutions, version de septembre 2022, consulté le .

English: Peter Moser, Häberli, Rolf (1921-2006)--DB1436, Portal ARH People and institutions, September 2022 version, consulted on .

Urheberrechte - Droits d'auteurs - Copyright

Alle Urheberrechte dieser elektronischen Publikation sind beim Archiv für Agrargeschichte.
Tous les droits d'auteur de cette publication sont réservés aux Archives de l'histoire rurale.
All copyrights for this publication are held by the Archives of Rural History.