Schmidt, Franz (1902-1947)--DB3161

Dieser Artikel über Schmidt, Franz (1902-1947)--DB3161 wird laufend erweitert. Korrekturvorschläge, Ergänzungen und Vorschläge für Einträge zu noch nicht verzeichneten Personen können via das Online-Formular eingereicht werden.

Cet article à propos de Schmidt, Franz (1902-1947)--DB3161 est constamment enrichi. Les propositions de corrections, les compléments ainsi que les suggestions pour de nouvelles entrées concernant des personnes pas encore enregistrées peuvent être soumises via le formulaire en ligne.

Schmidt, Franz (1902-1947)--DB3161

Picture

Person

Lebensdaten

07.05.1902-22.03.1947

Mädchenname, Herkunftsort bzw. Heimatort

Basel

Zivilstand, Konfession, Nachkommen

1925 Heirat mit Margaretha van Hasz, einer Enkelin von Greulich, Herman (1842-1925)--DB4090; 3 Kinder

Soziale Herkunft, verwandtschaftliche Beziehungen

Bruder von Schmidt, Dora (1895-1985)--DB3160 und Schmidt, Georg C. L. (1906-1985)--DB5301; Sohn von Paul Schmidt, Theologieprofessor

Ausbildung, berufliche Tätigkeit und Funktionen in der Öffentlichkeit

Ausbildung

Ing. Agronom ETH Zürich, 1922-1925 (u.a. zusammen mit Leuthold, Lilly--DB4896, Meier, Wilhelm (1895-1966)--DB2322, Engler, Hans (1902-1980)--DB952, Duttlinger-Rohr, Ernst (1901-1971)--DB888 und Bäggli, Walter (1900-)--DB179); Studium der Volkswirtschaft, Zürich; Landwirtschaftliches Praktikum vor dem Studium bei Streckeisen, Wilhelm--DB3494 sowie in der Romandie bei Chavannes, Hubert (1894-1977)--DB697, und in Frankreich nach dem Studium; Gymnasium Basel

Berufsausübung

Volksstimme St. Gallen: Redaktor 1930-1947; Aufbau: Redaktor 1929/30; Landwirtschaftsbetrieb in der Garonne: Verwalter

Funktionen in landwirtschaftlichen Institutionen

Funktionen in anderen Institutionen

Funktionen in der Politik

Kantonsrat St. Gallen (SP) 1945-1947 (Präsident der Kommission für landwirtschaftliches Bildungswesen); Gemeinderat 1933-1947; Mitglied Parteivorstand SPS

Biographische Skizze

Franz Schmidt prägte vor allem in den späten 1920er Jahren zusammen mit Gerwig, Max (1889-1965)--DB4153 die sozialistische Wochenzeitung Der Aufbau, in dem u.a. auch Gerber, Max (1887-1949)--DB4154, Weber, Max (1897-1974)--DB3752 und Kleiber, Max (1893-1976)--DB1937 zu Agrarfragen publizierten. Zusammen mit Max Kleiber gehörte Schmidt zu jener Gruppe von Agronomen, die sich vor und nach dem Landesstreik für eine linke Agrar- und Ernährungspolitik engagierten.

Quellen und Literatur

Eigene Publikationen

  • Rationonalisierung in der Landwirtschaft, in: Gewerkschaftliche Rundschau, 20, 1928, S. 352-359
  • Ernst Laur, in: Gewerkschaftliche Rundschau 1931/7, S. 223-228
  • Die Landwirtschaft im sozialdemokratischen Parteiprogramm, in: Agrarpolitische Revue 1944/45, S. 236-245
  • Die landwirtschaftliche Genossenschaftsbewegung der Schweiz, 1944
  • Herman Greulich. Ein Lebensbild, 1934

Quellen

  • AfA Personendossier Nr. 412
  • Karl Schlaginhaufen, Franz Schmidt 1902-1947, in: Rote Revue 1947/4, S. 133-136
  • Herrmann Schmidt, Franz Schmidt 1902-1947. Lebensdaten, Bilder und private Erinnerungen, 2002

Schlagworte

Suisse - SchweizKanton St. Gallen

Artikel erarbeitet von

Peter Moser


Zitiervorschlag - Proposition de citation

Deutsch: Schmidt, Franz (1902-1947)--DB3161, AfA Online-Portal Personen der ländlichen Gesellschaft, Version vom August 2018, konsultiert am .

Français: Schmidt, Franz (1902-1947)--DB3161, AHR Portail en ligne Personnes du monde rural, version d'août 2018, consulté le .

Urheberrechte - Droits d'auteurs

Alle Urheberrechte dieser elektronischen Publikation sind beim Archiv für Agrargeschichte.
Tous les droits d'auteur de cette publication sont réservés aux Archives de l'histoire rurale.