Gschwind, Stefan (1854-1904)--DB1371

Dieser Artikel über Gschwind, Stefan (1854-1904)--DB1371 wird laufend erweitert. Korrekturvorschläge, Ergänzungen und Vorschläge für Einträge zu noch nicht verzeichneten Personen oder Institutionnen können via das Online-Formular eingereicht werden.

Cet article à propos de Gschwind, Stefan (1854-1904)--DB1371 est constamment enrichi. Les propositions de corrections, les compléments ainsi que les suggestions pour de nouvelles entrées concernant des personnes ou des institutions pas encore enregistrées peuvent être soumises via le formulaire en ligne.

This article about Gschwind, Stefan (1854-1904)--DB1371 is being updates regularly. Suggestions for corrections, additions and entries for persons or institutions not yet listed in the portal can be submitted via the online form.

Gschwind, Stefan (1854-1904)--DB1371

Picture

Person

Lebensdaten

22.04.1854-28.04.1904

Mädchenname, Herkunftsort bzw. Heimatort

Therwil, Oberwil BL

Zivilstand, Konfession, Nachkommen

Katholisch; verheiratet mit Marie Stingelin, Tochter von Jakob Stingelin-Schwob, aus Pratteln

Soziale Herkunft, verwandtschaftliche Beziehungen

Sohn von Stephan Gschwind, Landwirt und Bezirksgerichtspräsident

Ausbildung, berufliche Tätigkeit und Funktionen in der Öffentlichkeit

Ausbildung

Maschinenbaulehre in Zell und Gewerbeschule in Basel

Berufsausübung

Eigene Holzwarenfabrik in Oberwil; Escher-Wyss Zürich: Mitarbeiter; Arbeiter in Maschinenfabriken München und Trier

Funktionen in landwirtschaftlichen Institutionen

Birseck'sche Produktions- und Konsumgenossenschaft: Initiant 1893; Bauern- und Arbeiterbund Baselland: Gründer 1892, Redaktor

Funktionen in anderen Institutionen

Elektra Birseck (genossenschaftlich organisiertes Elektrizitätswerk): Gründer 1896; Schweizerischer Genossenschaftsbund: Vorstandsmitglied 1898-

Funktionen in der Politik

Nationalrat BL 1899-1904; Landrat 1887-1904, Präsident 1900; Verfassungsrat Baselland 1887-1888 und 1891-1892; Repräsentant der Schweizer Sozialdemokraten am internationalen Sozialistenkongress in Paris 1989; Grütliverein: Präsident des Kantonalverbandes Baselland, Gründer eines lokalen Grütlivereins

Biographische Skizze

Mit der 1893 gegründeten Produktions- und Konsumgenossenschaft Oberwil strebte Stefan Gschwind an, 'Lebensmittel und andere Gegenstände des täglichen Bedarfs' von den Mitgliedern selbst herzustellen und den dabei erzielten Reingewinn unter den Genossenschaftsmitgliedern solidarisch zu verteilen. Zwei Jahre später wurde die Oberwiler Genossenschaft zur Birsek'schen Produktions- und Konsumgenossenschaft erweitert. Vergleichbare Produktions- und Konsumgenossenschaften wurden auch in anderen Kantonen gegründet, so beispielsweise im Turbach im Berner Oberland, wo Frautschi, Ernst (1888-1985)--DB4719 eine wichtige Rolle spielte. Stefan Gschwind gehörte, wie Abt, Heinrich (1854-1937)--DB7 und Schär, Johann-Friedrich (1846-1924)--DB3058, dem Bundesvorstand des Schweizerischen Genossenschaftsbundes an. Ähnlich wie Greulich, Herman (1842-1925)--DB4090 gehörte Gschwind auch zu jenen Sozialdemokraten, die sich schon vor dem Ersten Weltkrieg intensiv mit Agrarfragen beschäftigten und eine Zusammenarbeit zwischen Bauern und Arbeitern anstrebten. Dieses Ziel verfolgte auch der 1892 von Gschwind und Heinis, Eduard (1850-1936)--DB1527 gegründete Bauern- und Arbeiterbund Baselland.

Autor: Peter Moser

Quellen und Literatur

Eigene Publikationen

Quellen

  • AfA Personendossier Nr. 101

Schlagworte

Suisse - SchweizKanton Basel-LandschaftSchweizerischer Genossenschaftsbund


Zitiervorschlag - Proposition de citation - Suggested citation

Deutsch: Peter Moser, Gschwind, Stefan (1854-1904)--DB1371, AfA-Portal Personen und Institutionen, Version vom März 2022, konsultiert am .

Français: Peter Moser, Gschwind, Stefan (1854-1904)--DB1371, Portail AHR Personnes et institutions, version de mars 2022, consulté le .

English: Peter Moser, Gschwind, Stefan (1854-1904)--DB1371, Portal ARH People and institutions, March 2022 version, consulted on .

Urheberrechte - Droits d'auteurs - Copyright

Alle Urheberrechte dieser elektronischen Publikation sind beim Archiv für Agrargeschichte.
Tous les droits d'auteur de cette publication sont réservés aux Archives de l'histoire rurale.
All copyrights for this publication are held by the Archives of Rural History.