Jaeggi, Bernhard (1869-1944)--DB1758

Dieser Artikel über Jaeggi, Bernhard (1869-1944)--DB1758 wird laufend erweitert. Korrekturvorschläge, Ergänzungen und Vorschläge für Einträge zu noch nicht verzeichneten Personen oder Institutionnen können via das Online-Formular eingereicht werden.

Cet article à propos de Jaeggi, Bernhard (1869-1944)--DB1758 est constamment enrichi. Les propositions de corrections, les compléments ainsi que les suggestions pour de nouvelles entrées concernant des personnes ou des institutions pas encore enregistrées peuvent être soumises via le formulaire en ligne.

This article about Jaeggi, Bernhard (1869-1944)--DB1758 is being updates regularly. Suggestions for corrections, additions and entries for persons or institutions not yet listed in the portal can be submitted via the online form.

Jaeggi, Bernhard (1869-1944)--DB1758

Picture

Person

Lebensdaten

17.08.1869-13.04.1944

Mädchenname, Herkunftsort bzw. Heimatort

Mümliswil-Ramiswil

Zivilstand, Konfession, Nachkommen

Katholisch

Soziale Herkunft, verwandtschaftliche Beziehungen

Der Vater betrieb einen kleinen Landwirtschaftsbetrieb, stellte Spielkarten her und gründete 1850 in Mümliswil einen der ersten Konsumvereine; fünf Geschwister

Ausbildung, berufliche Tätigkeit und Funktionen in der Öffentlichkeit

Ausbildung

Banklehre in Balsthal; Sekundarschule Balsthal; Primarschule Mümliswil

Berufsausübung

Verband schweizerischer Konsumvereine (VSK): Erster Präsident der Verwaltungskommission (Direktion) 1908-1934 (als Vorgänger von Schär, Oskar (1868-1947)--DB3060, Verbandsvorstand/Aufsichtsrat/Verwaltungsrat: Präsident 1935-1938 (als Nachfolger von Angst, Emil--DB101 und Vorgänger von Huber, Johannes (1879-1948)--DB1676); Konsumverein Thun: Verwalter 1899; Bankangestellter; Gemeindeschreiber

Funktionen in landwirtschaftlichen Institutionen

Schweizerischer Ausschuss für zwischengenossenschaftliche Beziehungen: Erster Präsident 1934-1944 (als Vorgänger von Huber, Johannes (1879-1948)--DB1676); BUTYRA, Schweizerische Zentrale für Butterversorgung: Präsident 1932-1944 (als Vorgänger von Kaufmann, Otto Konstantin (1914-1999)--DB4109)

Funktionen in anderen Institutionen

Schweizerische Genossenschaft für Gemüsebau (SGG): Initiant und Mitglied des Verwaltungsrates 1918-1944, von 1924-1938 als Präsident

Funktionen in der Politik

Nationalrat SP 1911-1916; Grossrat BS 1902-1916

Biographische Skizze

Bernhard Jaeggi gehörte innerhalb des VSK zu jenen, die sich ab 1914 für einen Übergang von der Konfrontations- zu einer Kooperationspolitik mit den organisierten Nahrungsmittelproduzenten einsetzte. Er nahm den kurz nach Ausbruch des Krieges von Laur, Ernst Ferdinand (1871-1964)--DB2092 angeregten Vorschlag auf, dass Produzenten und Konsumenten in der Ernährungssicherung künftig zusammen mit dem Bund gemeinsame Lösungen erarbeiten sollten. So trat der VSK u.a. der 1914 gegründeten Schweizerischen Genossenschaft für Käseexporteure (später: Käseunion) bei. Damit geriet er in ein Spannungsverhältnis mit der Sozialdemokratischen Partei, die während des Krieges nicht in die neue Ernährungsordnung integriert wurde und die Frage der Ernährungssicherung deshalb als Mittel zum Zweck zur Mitsprache benutzte. Jaeggi, der die SPS im Nationalrat vertrat, trat wegen den Differenzen mit der Partei in dieser Frage deshalb Ende 1916 aus dem Parlament zurück und konzentrierte sich künftig auf den Ausbau des VSK, der im gleichen Jahr mit dem Aufkauf von Bauernhöfen selber in die Nahrungsmittelproduktion einstieg. Ab 1918 engagierte sich Jaeggi mit der Schweizerischen Genossenschaft für Gemüsebau (SGG) stark für die genossenschaftlich organisierte Gemüseproduktion und in der Zwischenkriegszeit auch für die Zusammenarbeit von Konsum- und landwirtschaftlichen Genossenschaften. Zusammen mit Meyer, Hannes (1889-1954)--DB4269 engagierte er sich ab 1919 zudem für die Planung und Ausführung der im wesentlichen vom VSK finanzierten Siedlungsgenossenschaft und Gartenstadt Freidorf bei Basel. In dieser Funktion arbeitete Jaeggi auch mit dem Ingenieur und Erfinder der Bodenfräse, Meyenburg, Konrad von (1870-1952)--DB2359, zusammen.

Autor: Peter Moser

Quellen und Literatur

Eigene Publikationen

Quellen

  • AfA Personendossier Nr. 407
  • Jahresberichte SGG
  • Schweizerische Milchzeitung Nr. 31, 18.04.1944, S. 142

Schlagworte

Suisse - SchweizKanton SolothurnKanton Basel-StadtSchweizerischer Ausschuss für zwischengenossenschaftliche BeziehungenBUTYRA, Schweizerische Zentrale für Butterversorgung


Zitiervorschlag - Proposition de citation - Suggested citation

Deutsch: Peter Moser, Jaeggi, Bernhard (1869-1944)--DB1758, AfA-Portal Personen und Institutionen, Version vom März 2022, konsultiert am .

Français: Peter Moser, Jaeggi, Bernhard (1869-1944)--DB1758, Portail AHR Personnes et institutions, version de mars 2022, consulté le .

English: Peter Moser, Jaeggi, Bernhard (1869-1944)--DB1758, Portal ARH People and institutions, March 2022 version, consulted on .

Urheberrechte - Droits d'auteurs - Copyright

Alle Urheberrechte dieser elektronischen Publikation sind beim Archiv für Agrargeschichte.
Tous les droits d'auteur de cette publication sont réservés aux Archives de l'histoire rurale.
All copyrights for this publication are held by the Archives of Rural History.