Mariani, Giuseppe (1850-1933)--DB2252

Dieser Artikel über Mariani, Giuseppe (1850-1933)--DB2252 wird laufend erweitert. Korrekturvorschläge, Ergänzungen und Vorschläge für Einträge zu noch nicht verzeichneten Personen oder Institutionnen können via das Online-Formular eingereicht werden.

Cet article à propos de Mariani, Giuseppe (1850-1933)--DB2252 est constamment enrichi. Les propositions de corrections, les compléments ainsi que les suggestions pour de nouvelles entrées concernant des personnes ou des institutions pas encore enregistrées peuvent être soumises via le formulaire en ligne.

This article about Mariani, Giuseppe (1850-1933)--DB2252 is being updates regularly. Suggestions for corrections, additions and entries for persons or institutions not yet listed in the portal can be submitted via the online form.

Mariani, Giuseppe (1850-1933)--DB2252

Picture

Person

Lebensdaten

15.04.1850-03.03.1933

Mädchenname, Herkunftsort bzw. Heimatort

Bellinzona

Zivilstand, Konfession, Nachkommen

Soziale Herkunft, verwandtschaftliche Beziehungen

Ausbildung, berufliche Tätigkeit und Funktionen in der Öffentlichkeit

Ausbildung

Universität Zürich; Lehrerseminar Bellinzona

Berufsausübung

Inspektor der deutschen Schulen im Tessin; Kantonaler Schulinspektor; Gymnasium Locarno: Professor für Sprachen; Lehrer in Zug

Funktionen in landwirtschaftlichen Institutionen

Schweizerischer Bauernverband (SBV): Gründungsmitglied, Mitglied des leitenden Ausschusses 1898-1933; Landwirtschaftlicher Verein des Kantons Tessin: langjähriger Präsident; Schweizerischer Alpwirtschaftlicher Verein: Direktionsmitglied 1920-

Funktionen in anderen Institutionen

Funktionen in der Politik

Biographische Skizze

Giuseppe Mariani begleitete von 1885 bis 1931 zusammen mit Schröter, Carl (1855-1939)--DB3251 und lange Zeit auch Stebler, Friedrich Gottlieb (1852-1935)--DB3423 die Studierenden der ETH sowie Volkshochschulhörer und Senioren der Sektion UTO des SAC auf Exkursionen ins Alpgebiet. Mariani gehörte, u.a. zusammen mit Freiburghaus, Jakob (1854-1927)--DB1108, Fehr, Viktor (1846-1938)--DB1008, Jordi, Ernst (1877-1933)--DB1794 und Moos, Hans (1862-1929)--DB2417 auch der 1917 eingesetzten Kommission zur Durchführung von Motorpflugproben an. Zudem schuf er die erste Tessiner Alpstatistik.

Quellen und Literatur

Eigene Publikationen

Quellen

  • Laur Ernst: Trauerrede, in: Schweizerische Landwirtschaftliche Monatshefte 11 (1933), S. 105
  • Schröter, Carl, Giuseppe Mariani, in: Schweizerische Landwirtschaftliche Monatshefte 11 (1933), S. 106
  • Alpwirtschaftliche Monatsblätter, Nr. 3 (1933), S. 71

Schlagworte

Suisse - SchweizKanton TessinSchweizer BauernverbandSchweizerischer Alpwirtschaftlicher Verein (SAV)


Zitiervorschlag - Proposition de citation - Suggested citation

Deutsch: Mariani, Giuseppe (1850-1933)--DB2252, AfA-Portal Personen und Institutionen, Version vom März 2022, konsultiert am .

Français: Mariani, Giuseppe (1850-1933)--DB2252, Portail AHR Personnes et institutions, version de mars 2022, consulté le .

English: Mariani, Giuseppe (1850-1933)--DB2252, Portal ARH People and institutions, March 2022 version, consulted on .

Urheberrechte - Droits d'auteurs - Copyright

Alle Urheberrechte dieser elektronischen Publikation sind beim Archiv für Agrargeschichte.
Tous les droits d'auteur de cette publication sont réservés aux Archives de l'histoire rurale.
All copyrights for this publication are held by the Archives of Rural History.