Schweizerischer Milchwirtschaftlicher Verein (SMV), AfA345

Dieser Artikel über Schweizerischer Milchwirtschaftlicher Verein (SMV), AfA345 wird laufend erweitert. Korrekturvorschläge, Ergänzungen und Vorschläge für Einträge zu noch nicht verzeichneten Personen oder Institutionnen können via das Online-Formular eingereicht werden.

Cet article à propos de Schweizerischer Milchwirtschaftlicher Verein (SMV), AfA345 est constamment enrichi. Les propositions de corrections, les compléments ainsi que les suggestions pour de nouvelles entrées concernant des personnes ou des institutions pas encore enregistrées peuvent être soumises via le formulaire en ligne.

This article about Schweizerischer Milchwirtschaftlicher Verein (SMV), AfA345 is being updates regularly. Suggestions for corrections, additions and entries for persons or institutions not yet listed in the portal can be submitted via the online form.

Schweizerischer Milchwirtschaftlicher Verein (SMV), AfA345

Organisationsgeschichte, histoire de l'organisation

Der Schweizerische Milchwirtschaftliche Verein (SMV) wurde 1887 als Dachverband der regionalen milchwirtschaftlichen Vereinigungen gegründet. Das Hauptziel des SMV bestand in der Bündelung und Konzentration der von seinen Mitgliederverbänden verfolgten Bestrebungen zur Förderung der Milchwirtschaft. In der Folge wurde der SMV zum auch von den Behörden anerkannten Ansprechpartner für alle milchwirtschaftlichen Fragen. Mit dem Milchwirtschaftlichen Sekretariat unterhielt der Dachverband ab 1913 in Bern eine eigenständige Geschäftsstelle. Die Haupttätigkeiten umfassten Bildungs- und Aufklärungsarbeiten, die Koordination von Fachausbildungen und Prüfungen im Käsereiwesen sowie die Herausgabe der Schweizerischen Milchzeitung resp. des Laitier Romand (heute: Alimenta). Der als Bildungs- und Aufklärungsorganisation gegründete Verband wurde vor dem Ersten Weltkrieg immer mehr zu einer Organisation der Käser, weil sich Käsehändler und Milchproduzenten seit der Jahrhundertwende in eigenständigen Interessenorganisationen zusammenschlossen und sich immer weniger im SMV engagierten. Im und nach dem Ersten Weltkrieg organisierte der Bund den Milchmarkt neu und übertrug viele Vollzugsaufgaben dem Verband Schweizer Milchproduzenten (SMP), AfA333, der Käseunion, der BUTYRA sowie dem 1917 gegründeten Schweizerischen Milchkäuferverband, der in der Folge zur wichtigsten Trägerorganisation des SMV wurde. Eine führende Stellung behielt der SMV bei der Ausbildung in der Milchverarbeitung. Im Auftrag des Bundes und in Zusammenarbeit mit den Kantonen führte er die Prüfungen für Käser und Molkeristen durch, koordinierte und vereinheitlichte Lehrpläne und Lehrmittel und verlieh Auszeichnungen. Ab den 1950er-Jahren engagierte er sich zudem in der Verbesserung und Vereinheitlichung der Arbeitsbedingungen für die Angestellten in den milchverarbeitenden Betrieben. Mit der Reorganisation im Jahr 2001 konzentrierte der SMV seine Tätigkeiten auf die Aus- und Weiterbildung und die Herausgabe der Publikationsorgane. Gleichzeitig öffnete er sich in Richtung der industriellen Milchverarbeiter. An die Stelle der Käser- und Molkeristenausbildung trat neu der Einheitsberuf Milchtechnologe.

Autor: Peter Moser

Archivbestand, fonds d'archives

Die Archivalien wurden vom Archiv für Agrargeschichte (AfA) erschlossen. Weitere Informationen sowie das Findmittel sind auf dem AfA Online-Portal Quellen zur Agrargeschichte zu finden. https://histoirerurale.ch/redirect/getURL.php?id=157

Website der Organisation, site internet de l'organisation

Weiterleitung, redirection: https://histoirerurale.ch/redirect/getURL.php?id=185

Index der Funktionen, Index des fonctions

Präsidenten (1887-)

Geschäftsführer und Geschäftsführerinnen des Schweizerischen Milchwirtschaftlichen Sekretariats (1913-)


Zitiervorschlag - Proposition de citation - Suggested citation

Deutsch: Peter Moser, Schweizerischer Milchwirtschaftlicher Verein (SMV), AfA345, AfA-Portal Personen und Institutionen, Version vom März 2022, konsultiert am .

Français: Peter Moser, Schweizerischer Milchwirtschaftlicher Verein (SMV), AfA345, Portail AHR Personnes et institutions, version de mars 2022, consulté le .

English: Peter Moser, Schweizerischer Milchwirtschaftlicher Verein (SMV), AfA345, Portal ARH People and institutions, March 2022 version, consulted on .

Urheberrechte - Droits d'auteurs - Copyright

Alle Urheberrechte dieser elektronischen Publikation sind beim Archiv für Agrargeschichte.
Tous les droits d'auteur de cette publication sont réservés aux Archives de l'histoire rurale.
All copyrights for this publication are held by the Archives of Rural History.