Held, Alfred (1886-1973)--DB1532

Dieser Artikel über Held, Alfred (1886-1973)--DB1532 wird laufend erweitert. Korrekturvorschläge, Ergänzungen und Vorschläge für Einträge zu noch nicht verzeichneten Personen oder Institutionnen können via das Online-Formular eingereicht werden.

Cet article à propos de Held, Alfred (1886-1973)--DB1532 est constamment enrichi. Les propositions de corrections, les compléments ainsi que les suggestions pour de nouvelles entrées concernant des personnes ou des institutions pas encore enregistrées peuvent être soumises via le formulaire en ligne.

This article about Held, Alfred (1886-1973)--DB1532 is being updates regularly. Suggestions for corrections, additions and entries for persons or institutions not yet listed in the portal can be submitted via the online form.

Held, Alfred (1886-1973)--DB1532

Picture

Person

Lebensdaten

10.11.1886-28.04.1973

Mädchenname, Herkunftsort bzw. Heimatort

Rüegsau

Zivilstand, Konfession, Nachkommen

Verheiratet mit Held, Anna (1889-1969)--DB1533; reformiert; 5 Kinder: Peter, Rosa, Hans-Ulrich, Jakob und Alfred

Soziale Herkunft, verwandtschaftliche Beziehungen

Sohn des Ulrich Held, Landwirt, Schwager von Haslebacher-Held, Gottlieb (1876-1938)--DB1494

Ausbildung, berufliche Tätigkeit und Funktionen in der Öffentlichkeit

Ausbildung

Landwirtschaftliche Schule in Lausanne

Berufsausübung

Gutsbesitzer und Landwirt auf der Neuegg, Sumiswald

Funktionen in landwirtschaftlichen Institutionen

Zentralverband Schweizerischer Milchproduzenten (ZVSM) / Schweizer Milchproduzenten (SMP): Ehrenpräsident 1962-, Präsident 1947-1962 (Nachfolger von Pfister, Eduard (1873-1953)--DB2692 und Vorgänger von Hess, Otto (1897-1988)--DB1576), Mitglied des Vorstandes 1938-; Schweizerischer Bauernverband (SBV): Mitglied Leitender Ausschuss 1947-, Mitglied Grosser Vorstand 1933-; Saatzuchtverband (SZV): Vorstandsmitglied, Mitbegründer; Schweizerische Käseunion: Verwaltungsrat und Mitglied Leitender Ausschuss; Schweizerische Herdebuchkommission: Präsident; Emmental AG: Präsident 1955- (als Nachfolger von Keller, Alfred (1876-1955)--DB1865); Bernischer Bauernverband: Präsident 1941/42-1955 (als Vorgänger von Schmid, Ernst (1899-1991)--DB3134), Mitbegründer; Milchverband Bern: Präsident 1939-1947 (als Nachfolger von Gnägi, Gottfried (1878-1939)--DB1293 und Vorgänger von Rufener, Paul (1892-1970)--DB2978), Vizepräsident 1922-, Vorstandsmitglied 1914- als Vertreter des Amts Trachselwald; Bernischer Fleckviehzuchtverband: Präsident; Schweizerischer Fleckviehzuchtverband: Vorstandsmitglied; Genossenschaft für Schlachtvieh- und Fleischversorgung: Vorstandsmitglied; OGG: Silberne Verdienstmedaille 1967, Präsident der Kommission für Rindviehzucht 1931-1960, Vizepräsident der Kommission für Rindviehzucht 1929-1930; Milchpulverfabrik Sulgen: Vorstand

Funktionen in anderen Institutionen

Mitglied des SBB-Verwaltungsrates

Funktionen in der Politik

Nationalrat (BGB) 1922-1951 mit Unterbrüchen; Grossrat BE 1926-1929; Gemeinde Rüegsau: Gemeindepräsident, Gemeinderat; Mitbegründer der bernischen BGB

Biographische Skizze

Der in der Öffentlichkeit vor allem als Politiker und Verbandsvertreter bekannt gewordene Alfred Held war ein engagierter Saat- und Viehzüchter. Ähnlich wie seine Parlamentskollegen Baumann-Kunz, Jakob (1881-1942)--DB241 und Meili, Jakob (1872-1960)--DB2325 führte er in enger Zusammenarbeit mit Volkart, Albert (1873-1951)--DB3669 von der Landwirtschaftlichen Versuchsanstalt Zürich-Oerlikon auf seinem Betrieb Zucht- und Anbauversuche mit Getreide durch. Als Nationalräte übten Held, Baumann und Meili zugliech Aufsichtsfunktionen über die eidgenössischen Forschungsanstalten aus und konnten ihre Kenntnisse und ihr Interesse an der Getreidezüchtung auch so zur Geltung bringen. 1913 und 1931 kaufte Held zwei Alpen: die Alp Rislau auf der Lüderen und die Alp Hinterwank in der Gemeinde Oberwil im Simmental. Zudem besass er auch einen Rebberg in Cully am Genfersee.

Autor: Peter Moser

Quellen und Literatur

Eigene Publikationen

Quellen

  • AfA Personendossier Nr. 347
  • Schweizerisches Zentralblatt für Milchwirtschaft 09.11.1956
  • Wahlen, Hermann: Alfred Held, in Schweizerische Zeitschrift für die bäuerliche Jugend Oktober 1966
  • Archivbestand Forschungsanstalt Agroscope Reckenholz-Tänikon (Getreidearchiv) (AfA Nr. 295)
  • Jahrbuch der Eidgenössischen Räte 1947, Bern 1947

Schlagworte

Suisse - SchweizKanton BernBerner Bauern Verband (BEBV)Milchverband BernSchweizer Milchproduzenten (SMP)Emmental AG


Zitiervorschlag - Proposition de citation - Suggested citation

Deutsch: Peter Moser, Held, Alfred (1886-1973)--DB1532, AfA-Portal Personen und Institutionen, Version vom März 2022, konsultiert am .

Français: Peter Moser, Held, Alfred (1886-1973)--DB1532, Portail AHR Personnes et institutions, version de mars 2022, consulté le .

English: Peter Moser, Held, Alfred (1886-1973)--DB1532, Portal ARH People and institutions, March 2022 version, consulted on .

Urheberrechte - Droits d'auteurs - Copyright

Alle Urheberrechte dieser elektronischen Publikation sind beim Archiv für Agrargeschichte.
Tous les droits d'auteur de cette publication sont réservés aux Archives de l'histoire rurale.
All copyrights for this publication are held by the Archives of Rural History.