Werren, Jakob (-1970)--DB3785

Dieser Artikel über Werren, Jakob (-1970)--DB3785 wird laufend erweitert. Korrekturvorschläge, Ergänzungen und Vorschläge für Einträge zu noch nicht verzeichneten Personen oder Institutionnen können via das Online-Formular eingereicht werden.

Cet article à propos de Werren, Jakob (-1970)--DB3785 est constamment enrichi. Les propositions de corrections, les compléments ainsi que les suggestions pour de nouvelles entrées concernant des personnes ou des institutions pas encore enregistrées peuvent être soumises via le formulaire en ligne.

This article about Werren, Jakob (-1970)--DB3785 is being updates regularly. Suggestions for corrections, additions and entries for persons or institutions not yet listed in the portal can be submitted via the online form.

Werren, Jakob (-1970)--DB3785

Picture

Person

Lebensdaten

-11.05.1970

Mädchenname, Herkunftsort bzw. Heimatort

Zweisimmen

Zivilstand, Konfession, Nachkommen

Vater von Werren, Fritz--DB3784

Soziale Herkunft, verwandtschaftliche Beziehungen

Lehrersohn

Ausbildung, berufliche Tätigkeit und Funktionen in der Öffentlichkeit

Ausbildung

Ing. Agr. ETHZ, Studienabschluss 1920; Landwirtschaftliche Schule Rütti; 3jähriger Aufenthalt in Nordamerika

Berufsausübung

Strafanstalt Thorberg: Direktor 1932-1963; Leiter einer Zuchtstation für Simmenthaler Fleckvieh in Rumänien; Knabenheim Friedau in St. Niklaus bei Koppigen: Verwalter

Funktionen in landwirtschaftlichen Institutionen

Swissgenetics: Gründungsmitglied, Präsident 1960-1969 (Vorgänger von Lörtscher, Hans (1908-1990)--DB2180); SVIAL: Mitglied der Fachkommission für Tierzucht 1954-1966; SLV: Experte Meisterprüfung 1945; Schweizerischer Zuchtverband für das Zugpferd: Geschäftsführer 1949-1963 (als Nachfolger von Jost, Jakob (1875-)--DB1806); Bernischer Bauernverband (BBV): Vorstand; Oekonomische und gemeinnützige Gesellschaft des Kantons Bern (OGG) Bern: Träger der silbernen Verdienstmedaille; Vereinigung für Hanf und Flachs: Mitglied; Bernische Genossenschaft für Schlachtviehverwertung: Präsident 1946-; Verein ehemaliger Schüler der landwirtschaftlichen Schule Rütti-Zollikofen: Präsident 1948-1959, Sekretär-Kassier 1936-1948, Ehrenmitglied 1961

Funktionen in anderen Institutionen

Amtsersparniskasse Burgdorf: Verwaltungsratspräsident; Artillerie-Feldweibel

Funktionen in der Politik

Biographische Skizze

Jakob Werren war ein typischer Vertreter jener Gruppe von Agronomen, die, wie beispielsweise Kellerhals, Hans (1897-1966)--DB1891, als Direktoren von Strafanstalten sowohl enge Beziehungen zur agrarischen Praxis wie auch der Agrarforschung hatten. 1945 gehörte Werren zudem zu den Experten der erstmals durchgeführten Meisterprüfung für Bauern.

Jakob Werren war ein Verfechter der Anwendung der in der Schweiz seit den 1930er Jahren bekannten, von Exponenten wie Hofmann, Walter (1902-1981)--DB1633 oder Ineichen, Berchther (1917-2002)--DB1732 vorangetriebenen Reproduktionstechnik der Künstlichen Besamung (KB). Als Präsident des 1960 gegründeten Schweizerischen Verbandes für Künstliche Besamung (SVKB, heute: Swissgenetics) arbeitete Werren zudem auch eng mit Förderern der KB-Technik in der Verwaltung wie beispielsweise Nabholz, Andreas (1912-2005)--DB2523 zusammen.

Autor: Peter Moser

Quellen und Literatur

Eigene Publikationen

Quellen

  • AfA Personendossier Nr. 134
  • SVIAL Bulletin, 8. Juni 1970
  • Der Schweizer Bauer, 13. Mai 1970
  • KB-Mitteilungen 7, No. 1 Februar 1969, S. 1; No. 3 September 1970, S. 33

Schlagworte

Suisse - SchweizKanton BernSwissgeneticsSchweizerischer Zuchtverband für das Zugpferd


Zitiervorschlag - Proposition de citation - Suggested citation

Deutsch: Peter Moser, Werren, Jakob (-1970)--DB3785, AfA-Portal Personen und Institutionen, Version vom März 2022, konsultiert am .

Français: Peter Moser, Werren, Jakob (-1970)--DB3785, Portail AHR Personnes et institutions, version de mars 2022, consulté le .

English: Peter Moser, Werren, Jakob (-1970)--DB3785, Portal ARH People and institutions, March 2022 version, consulted on .

Urheberrechte - Droits d'auteurs - Copyright

Alle Urheberrechte dieser elektronischen Publikation sind beim Archiv für Agrargeschichte.
Tous les droits d'auteur de cette publication sont réservés aux Archives de l'histoire rurale.
All copyrights for this publication are held by the Archives of Rural History.